1m³ Holz bindet
ca. 1 Tonne Co2. Für ein Finger-Haus werden ungefähr
30 m³ Holz verbaut.

[1] Geringe Wärmeausdehnung: Holz hat eine sehr geringe Wärmeausdehnung.

[2] Geringe Wärmeleitfähigkeit: Holz hat eine geringe Wärmeleitfähigkeit und ist damit hervorragend für den Hausbau geeignet.

[3] Stark und elastisch: Holz besitzt ausgezeichnete Festigkeitseigenschaften. Es ist stark und elastisch zugleich.

[4] Holz spart Energie: Für die Herstellung von 1m³ einbaufertiger Holzteile werden 8 bis 30 kWh benötigt; für Beton 150 bis 200 kWh, für Stahlbauteile 500 bis 600 kWh, für Vollziegel etwa 110 kwH.

[5] Holz ist ein nachwachsender Rohstoff: Nachhaltige Forstwirtschaft in Deutschland beeinflusst die Luft und Wasserqualität und schafft Lebensräume.

[6] Dämmwert: Um den Dämmwert einer etwa 24 cm starken Fertighauswand zu erreichen, müsste eine Porenziegelwand ca. 68 cm dick sein.

Werkstoff Holz

Bauen mit Holz: Die Anfänge unseres
Unternehmens liegen in der Zimmerei.

Aufgrund der Verwendung von Holz als Baumaterial zeichnen sich unsere Häuser durch optimale energetische Eigenschaften sowie einen nachhaltigen Materialeinsatz aus.

Dieser Kernkompetenz sind wir treu geblieben. Bis heute arbeiten in unserer Produktion für Ihr Fertighaus aus Holz erfahrene Zimmerleute, Schreiner, Holzmechaniker, die besonders viel vom Werkstoff Holz verstehen. Aus gutem Grund, denn mit seinem umweltfreundlichen, gesunden und „warmen“ Naturbaustoff liegt der moderne Holzbau im Trend.


Holz ist ein unverzichtbares Element in unserem Leben. Beim Bauen mit Holz schenken wir der Natur Respekt und Wertschätzung. Grundwerte, die sich im Alltag sowie in einem Holz Fertighaus wiederfinden. Das nachhaltig gebaute Haus schenkt der ganzen Familie Sicherheit, Wärme und Geborgenheit. Der natürliche Rohstoff eignet sich aufgrund seiner Eigenschaften hervorragend als Baumaterial für ein Holz Fertighaus von FingerHaus. Das Bauen mit Holz sowie das Wohnen in einem Holz Fertighaus spricht alle Sinne an und ist nachhaltig. 


»Holz ist natürlich und warm. Es

macht Spaß, mit diesem Material zu arbeiten.«

Lukas Bartel,Zimmerer bei Fingerhaus

Baustoff Holz

Erfahre, warum Holz der perfekte Baustoff
für unsere Finger-Häuser ist.

Nachhaltiger Rohstoff
10 Fichten
werden für den Bau eines Fertighauses mit 140 m² benötigt.

10 Fichten

werden für den Bau eines Fertighauses mit 140 m² benötigt.

Ökobilanz +1

Unsere Holzfertighäuser zeichnen sich durch optimale energetische Eigenschaften sowie einen möglichst nachhaltigen Materialeinsatz aus. Das Holz bezieht FingerHaus direkt aus den nachhaltigen bewirtschaften Wäldern der Umgebung. Und da in Holz jede Menge Kohlendioxid gebunden wird, leistet das Baumaterial selbst bereits einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

30 m3 Holz
werden für den Bau eines Holz-Fertighauses benötigt.

30 m3 Holz

werden für den Bau eines Holz-Fertighauses benötigt.

Perfekt für ein gesundes Raumklima

Als Naturbaustoff, der sich per se „warm“ anfühlt, bietet Holz eine besondere Behaglichkeit und ein wohltuendes Raumklima. Selbstverständlich baut FingerHaus seine Häuser aus unbehandelten, heimischen Hölzern. Der Verzicht auf jeglichen chemischen Holzschutz macht das Leben in diesen eigenen vier Wänden besonders wohn gesund.

23 Sekunden
braucht der gesamte deutsche Wald, um die Menge Holz nachwachsen zu lassen, die zum Bau eines Fertighauses nötig sind.

23 Sekunden

braucht der gesamte deutsche Wald, um die Menge Holz nachwachsen zu lassen, die zum Bau eines Fertighauses nötig sind.

Ideal für individuelle Bedürfnisse
 

Wer wünscht sich das nicht? Ein individuell geplantes Haus, das den eigenen Bedürfnissen optimal entspricht. Hier bietet der moderne Holzfertigbau von FingerHaus ideale Voraussetzungen. Zusammen mit dem hauseigenen Architekt*in ganz nach den Vorstellungen seiner zukünftigen Bewohner geplant und gebaut.

Energiekompetenz

Unsere Energiekompetenz

Wir bauen energieeffiziente Häuser, mit denen Sie der Zukunft gelassen entgegenblicken können. Die FingerHaus-Gruppe beschäftigt sich seit mehreren Jahrzehnten mit dem Thema Energieeffizienz und -einsparung beim Bau von Fertighäusern.

Heiztechniken

Weniger Verbrauch. Weniger Kosten.

Durch eine auf jedes Haus zugeschnittene Wärmeversorgung stellen wir sicher, dass die erwarteten Energie-Einspareffekte auch in der Praxis eintreten. Mit erheblichen Kostenvorteilen für Sie und mit geringerer Belastung für die Umwelt.

Die verwendete Technik ist dabei dank bewährter und namhafter Partner und unserer eigenen Haustechnik-Firma auf höchstem Niveau.

Nachhaltigkeit

Aus Verantwortung gegenüber Natur und Klima

Energiesparendes und nachhaltiges Bauen ist das Gebot unserer Zeit. So wollen wir Natur und Klima auch für nachfolgende Generationen schützen. Eine Verantwortung, der wir uns als Unternehmen verpflichtet haben. Mit Erfolg: Durch die Verbindung der traditionellen Bauweise mit innovativster Gebäudetechnik beziehungsweise regenerativen Heizsystemen erreichen wir den größtmöglichen Nachhaltigkeitseffekt.

Info & Kontakt

Sie möchten mehr erfahren?
Wählen Sie Ihre Kontaktmöglichkeit

Broschüre

Wohnen mit
Lebensqualität

Entdecken Sie die Vorteile und Referenzobjekte der FingerWohnbau und erfahren Sie alles über FingerHaus-Gruppe.

Die FingerWohnbau Informationsbroschüre »Wohnen mit Lebensqualität« können Sie sich direkt downloaden.

 

Rückruf-Service

Wir rufen Sie
gerne zurück!

Online-Kontaktformular

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns!

Qualität live erleben

Besuchen Sie
ein Musterhaus.