Jetzt Kontakt aufnehmen!

News

07.11.2018

Zweimal Silber für Finger-Häuser bei FamilyHome

Seit 15 Jahren erscheint die Fachzeitschrift FamilyHome und sie ist mittlerweile einer der beliebtesten Titel in diesem Zeitschriftensegment. Grund genug für den Verlag, einen neuen, eigenen Award im Hausbaumarkt zu etablieren.

In der vergangenen Woche wurden deshalb in luftiger Höhe des Stuttgarter Fernsehturms das erste Mal feierlich die „Häuser des Jahres 2018“ ausgezeichnet. Zum einen hat eine Fachjury die Sieger in sechs verschiedenen Kategorien gekürt, zum anderen haben auch die Leser von Family-Home das Leserhaus des Jahres gewählt. Die preisgekrönten Häuser wurden aus einer Vorauswahl von 60 Häusern ermittelt.

Zwei Silberpreise gehen in diesem Jahr an FingerHaus. In der Kategorie „Bungalows“ gewinnt der Frankenberger Fertighaushersteller mit einem Kundenhaus den zweiten Platz. Der attraktive Flachdach-Bungalow mit individueller Note der Bauherren hat die Jury vor allem architektonisch überzeugt. Besonders stolz ist FingerHaus aber auf den zweiten Platz bei der Leserhauswahl. Hier gewinnt das Unternehmen mit dem neuen Musterhaus MEDLEY 3.0, das in der Fertighausausstellung in Fellbach zu besichtigen ist, ebenfalls Silber. Das Einfamilienhaus überzeugt mit vielen Raffinessen wie einer Wechselfassade aus weißem Putz und Holzverschalung, einem besonders hohen Kniestock von 2,15 m sowie dem derzeit höchsten Energiestandard KfW-Effizienzhaus Plus.

„Eine Auszeichnung durch die Leser ist schon immer was Besonderes, da es uns zeigt, dass wir mit unseren Konzepten die wirklich bauinteressierten Menschen erreichen“ erklärt FingerHaus-Marketingleiterin Kerstin Lidgett, die in Stuttgart die Auszeichnungen des FamilyHome-Verlages entgegennahm.